Eine „saubere“ Sache

Die Stühle für die Benefiz-Auktion werden aufgestellt Foto: (c) Suna Belek

Die Stühle für die Benefiz-Auktion werden aufgestellt Foto: (c) Suna Belek

Der Termin für die Benefiz-Auktion rückte immer näher. In der großen Halle im 1. Stock des Industriemuseums Ennepetal, wo die Veranstaltung stattfinden sollte, tobten noch die Handwerker im Eingangsbereich und sägten und passten an um die Toiletten auf den neuesten Stand zu bringen. Der Staub aus dem Treppenhaus wurde ebenso automatisch in die Halle getragen und der Boden sah  grau und mitgenommen aus und auch die dutzenden  Fensternischen waren mit Staub bedeckt.

Alles blitzt und blinkt Foto: (c) Suna Belek

Alles blitzt und blinkt Foto: (c) Suna Belek

Es wurden an die 100 Stühle für die Bieter und etliches an Tischen für die verschiedenen Aktionen gebraucht. Diese standen in einem Vorratsraum mit einer Plane verdeckt und waren seit Monaten nicht mehr im Einsatz. Also auch die mußten auf Vordermann gebracht und in der Halle aufgestellt werden.

Der Kinderschutzbund mit seinen Mannen hatte rund um die Uhr mit seinem Engagement für die Kinder zu tun. Der Ko-Partner Sparkasse hatte wichtige Termine, die nicht vernachlässigt werden konnten. Ich selbst war voll und ganz mit allen möglichen Vorbereitungen beschäftigt, so dass es wirklich ein Geschenk für uns alle war, als uns eine Fee begegnete, die mit ihrem Zauberstab alles in Ordnung brachte.

Natürlich war es keine Fee aus dem Märchen sondern das Unternehmen „Putzfee-Belek“  – Suna Belek mit Ihrem Team, die sich ebenfalls ehrenamtlich anboten, diese Arbeiten für den Kinderschutzbund und die Aktion zu übernehmen. Dank Euch allen noch einmal für diesen grandiosen Einsatz.

Wenn Ihr bei der Veranstaltung da ward, dann habt Ihr gesehen, daß die  80 m lange und  18 m breite Halle nicht nur sauber, sondern echt aufgehübscht war.  Stunden über Stunden waren sie aktiv und  übernahmen  – nachdem wir unsere Geräte und Gegenstände, sowie auch die Staffeleien und Stellwände angeordnet hatten, auch nochmals die Nachsorge. Einfach perfekt. Aber ich hatte das Team auch schon bei den DFB-Hallenmeisterschaften der B- und C-Junioren in der Halle West in Gevelsberg in Aktion gesehen und vom Hausmeister über sie nur lobende Worte gehört.

Und hier vor Ort haben sie es bewiesen.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.