Das LEO und wir

Das LEO-THEATER im Schwelmer Ibachhaus  hat längst über den Kreis hinaus,  was Veranstaltungen im  Bereich Kunst und Kultur betrifft, sich einen Namen gemacht.
Und der Zuspruch wächst.

Marc Neumeister Foto: (c) Linde Arndt

Was für eine wunderbare Fügung, das wir Marc Neumeister (Künstlerischer Leiter und Schauspieler des LEO) für unser Benefiz-Projekt “Flaschenpost” gewinnen konnten, der ehrenamtlich die Lesung “Das Manuskript in der Flasche” von Edgar Allan Poe durchführen wird.

Diese temporäre Kooperation mit dem LEO stärkt unsere Bemühungen unseren Gästen einen wirklich literarisch hochwertigen Abend  zu bieten, bei dem auch das schauspielerische Talent des gerne gesehenen Marc nicht zu kurz kommen dürfte. Spannung ist garantiert und Sie werden Teil des Abenteuers sein, wenn die Flaschenpost mit den Schilderungen dieser mysteriösen Seereise ins Meer geworfen wird bevor ……., ja bevor das Schiff versinkt.

Mit dieser Lesung setzen wir den Start zum Projekt Flaschenpost welches an diesem Abend noch durch 3 weitere Acts bereichert wird. Hierüber in Kürze mehr.

.

.

.

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.