Damit sich alle ein Bild davon machen konnten

 

Dorit Breyer - Ihre Werke für die Benefiz-Veranstaltung Collage: Linde Arndt

Dorit Breyer – Ihre Werke für die Benefiz-Veranstaltung Collage: Linde Arndt

Eigentlich hat sie schon genug zu tun, mit ihrer verantwortungsvollen, selbständigen Tätigkeit in ihrer ” Werbeagentur vitaminC.” Immerhin sind ihre Arbeiten nicht nur im Ennepetaler Raum geschätzt und so gibt es oftmals bis in die späten Abendstunden zu tun. Außerdem nimmt ihr Job als Mutter auch noch ganz schön Zeit in Anspruch, denn die Kiddys stehen auf jeden Fall an erster Stelle.

Aber da ein durch und durch kreativer Mensch nicht nur für andere arbeiten will, sondern sich selbst auch verwirklichen will, gibt es, wenn der  Feierabend es erlaubt, Freie Arbeiten in  Acrylmalerei, Zeichnungen und digitalen  Grafiken.

Für den Kinderschutzbund, Ortsverband Ennepetal, wollte sie auch gerne etwas tun. So hat Dorit Breyer für die Benefiz-Auktion das Werk  „The Stolen Child “, Digitale Grafik, Druck auf Alu-Dibond-Platte erstellt und gestiftet. Aber damit war ihr ehrenamtlicher Beitrag noch nicht beendet. Sie hat Design und Layout für die Plakate und Flyer, insbesondere aber für den aufwändigen Katalog, durchgeführt, der großen Anklang fand.

Danke für diesen Einsatz.

.
Wer mehr von Dorits persönlichen Werken sehen möchte hat bei ihrer Ausstellung von Grafiken und Bildern in der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld vom 13.06. bis 08.07.2016 Gelegenheit.

Ausstellungseröffnung am 13.06.2016 um 17.00 Uhr

s. auch http://www.doritbreyer.de

oder auch: http://www.vitaminc-werbung.de/

.

.

.