Einträge von Jürgen Gerhardt

Die Flasche und ihr normales Geheimnis

[jpg] Jeder Mensch ist fasziniert von den Geheimnissen die die Welt für uns bereithält. An Bord eines Transatlantikliners wie der Queen Mary 2 stehend schauen wir verträumt auf die Seeoberfläche. Unser Auge entdeckt eine Flasche auf der Meeresoberfläche, mit einem Fernglas sehen wir das die Flasche verkorkt ist und einen leichten Schatten durch das Glas. […]

Macho Man – oder sei und bleib‘ so wie du bist

[jpg] „Macho Man“ von Moritz Netenjakob ist das zweite Solo des quirligen Schauspielers und künstlerischen Leiters des LEO Theaters Marc Neumeister und die letzte Premiere in der Spielzeit 2017/2018. Im Film wurde diese Thematik von Christian Ulmen und Dar Salim bearbeitet, aber auch Matthias Schweighöfer und Elyas M’Barek arbeiteten in „What a Man“ sich an […]

Alle reden von Heimat, die Ruhrfestspiele auch

  [jpg] Heimat, ein Begriff der emotional Menschen in ein wohliges Gefühl versetzt, beim Anblick ihrer wohlvertrauten Gegend freudig ein gutes Gefühl entwickelt. Hier bin ich geboren, hier bin ich aufgewachsen oder hier habe ich meine erste Liebe erlebt. Heimat, kein anderer Begriff wird so verlogen benutzt um Menschen zu manipulieren. Es werden Kriege geführt, […]

Das Folkwang Museum in die Stadt bringen

[jpg] Nachdem Direktor Dr. Tobia Bezzola dem Folkwang Museum Adieu gesagt hatte ist er ins Luganer Museo d’Arte della Svizzera italiana „geflohen“ war, um dort zumindest etwas zu bewegen. Das sieht heute zumindest im Ansatz wie eine Beförderung aus; denn die Aufgaben die dort auf ihn warten, kann man nur als spannend und reizvoll bezeichnen. […]

Öffentliche Führung für Blinde und Menschen mit Seheinschränkungen „Rebecca Horn“

[ Duisburg] Bei der öffentlichen Führung am 25. Februar, um 15 Uhr, im Lehmbruck Museum können Blinde und Menschen mit Seheinschränkungen, sowie ihre Begleiter, Werke der Lehmbruck-Preisträgerin Rebecca Horn kennen lernen und sinnlich erfahren. Klopfende Hämmer, das Rattern einer Schreibmaschine, ein vielsprachiges Stimmenwirrwarr – die Werke Rebecca Horns bieten eine vielfältige Geräuschkulisse und ziehen schnell […]

Eine geht, ein anderen übernimmt in Dortmund

[jpg] Bettina Pesch Verwaltungsdirektorin des Dortmunder Theaters, geht nach Magdeburg. Die Personalie war deshalb notwendig gewesen, weil Frau Pesch, die als Spezialistin für eine Sanierung, Erweiterung eines Theaters im laufenden Betrieb 2006 eingestellt wurde, absehbar, die Sanierungsarbeiten 2017 beenden wird. Gemäß Aussage des Kulturdezernenten Jörg Stüdemann hat Frau Pesch hervorragende Arbeit geleistet. Sie hat sich […]

Projekt „Vision 100“ dankt in einer Abschlussfeier in Gevelsberg allen Beteiligten

[jpg] Menschlichkeit ist eigentlich etwas einfaches, sie ist in der DNA eines jeden Menschen vorhanden. Zu dieser Menschlichkeit gehört es, sich für die schwächeren Mitmenschen einzusetzen. Mit dem Projekt „Vision 100“ vom 27. November 2016 hat das Netzwerk „KulturgartenNRW“ diesem mitmenschlichen Anspruch entsprochen, indem es das Gevelsberger ökumenische Hospiz Emmaus materiell unterstützte. Primäres Ziel war, […]

“VISION 100” möchte Herzenswünsche erfüllen

  Es liegt in unser aller Hand. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit sollten wir die Initiative ergreifen um Kindern und Jugendlichen  mit lebensverkürzender Krankheit  schöne, entspannte und glückliche Stunden in der ungewissen Zeit ihrer Lebensspanne zu bescheren. Es sind die kleinen Wünsche, die für viele von ihnen einen großen Herzenswunsch bedeuten. Selbstverständlich wollen wir alle wissen, […]

Lasst uns mal über Kunst und Kunstgewerbe reden

[jpg] Als die Ausstellung und Versteigerung „Kindern durch Kunst helfen“ für den Kinderschutzbund organisiert wurde, wurden einige Fragen gestellt die die Kunst betrafen. Jetzt wurden im Zusammenhang mit der neuen Ausstellung und Versteigerung „Vision 100“ wieder die gleichen Fragen gestellt. Fragen die alle betreffen, wollen wir hier anschneiden und beantworten.   Ist ein Künstler ohne […]