Einträge von Linde Arndt

Welch wunderbarer Abschluss für “VISION 100”

Da haben wir uns (im wahrsten Sinne des Wortes ) tierisch drüber gefreut. Heute war es so weit. IKEA brachte den Spendenscheck in Anlehnung an unsere Benefiz-Auktion im Hospiz Emmaus vorbei und noch drei große IKEA-Beutel voller Plüschtiere, die für die erkrankten Jugendlichen oder auch ihre Geschwisterkinder vorgesehen sind. Bei den Plüschtieren war es so, […]

UPDATE: WAS FÜR EIN ERFOLG!

  17.500 Euro  Das ist der neuste Stand des Ergebnisses “VISION 100”. Am 12.12. erreichten wir die Summe von 12.000 Euro durch die Spendenerhöhung. Dann kamen durch eine Privatspende und nachträglichen Bildverkauf 400 Euro hinzu. Und gerade hat sich Ikea gemeldet, die sich durch unsere Kontaktaufnahme und Aktivitäten entschlossen haben, ihre Jahresspende an das Ambulante […]

Ein paar Worte zum Abschluss des Jahres 2016.

Was wir für 2017 wünschen ist an erster Stelle Gesundheit, Frieden, Vernunft und RESPEKT. Weiterhin sollten wir aber auch aus den positiven Dingen aus 2016 gelernt haben, wie wichtig es ist, sich GEMEINSAM für eine Sache stark zu machen und dass gerade diese Gemeinsamkeit mehr bündeln und bewirken kann, als ein Alleingang um das eigene […]

Was für ein Jahr 2016 . . .

Was für ein Jahr 2016, in dem sich Ereignisse überstürzten wie in einem Hurrikan. Wo viel Leid auf der Welt geschah und wir nicht in der Lage waren, dem Einhalt zu gebieten. Aber es gab auch viele schöne und spannende Momente, wo wir lernen konnten, dass es durchaus möglich ist etwas zu bewegen und zu […]

Dank an alle teilnehmenden Künstler*Innen

  Liebe Künstlerinnen, liebe Künstler, alle, die Ihr auf nachfolgender Liste aufgeführt seid – jeder von Euch war Teil dieser wunderbaren Aktion “VISION 100”. Leider konnten wir weder platzmässig noch terminlich Euch alle zu unserer Dankesveranstaltung vor Ort haben. Aber seid gewiß: DER DANK GILT JEDEM EINZELNEN – denn ohne Euch wäre es nicht das […]

Hast Du schon? Oder spendest Du noch? – IKEA an unserer Seite

Der Hauptpart, unsere Benefiz-Versteigerung erfolgte am 1. Advent im Industrie-Museum Ennepetal. Und wir können stolz auf die Resonanz und das Ergebnis sein, auch wenn bei der Vielzahl der Originale und parallell stattfindender Veranstaltungen, nicht ausreichend Bieter vor Ort waren. Da aber sämtliche noch vorhandenen Werke dem Emmaus für eigene Ausstellunen und Aktivitäten zur Verfügung gestellt […]